GEFÜHRTE MEDITATIONEN FÜR FRAUEN.

Ein neuer Kurs:

       "Entfalte die schönste Version deiner Selbst"

    "Geführte Meditationen sind Verjüngung auf der Zellebene".

          Gabriele Rossbach

In uns allen liegt ein Schatz verborgen. Es ist unser Wesenskern. Er ist unsere Essenz. Er war immer da und geht nie verloren. Es ist unser wahres starkes Selbst - unsere innere Größe, unsere Stärke, unsere Einzigartigkeit.

Doch dieses innere Wissen -  unser Potential - geht im Laufe unsere Lebens häufig als Bewusstsein von uns selbst verloren. Es wird durch Schichten von unwahrem Denken über uns ummantelt. 

Geführte (Bilder-) Meditationen sind in der Lage, diesen inneren Schatz in uns zu heben. In einem offenen Fokus während der Meditation ist das Tor zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein weit geöffnet. In diesem sehr entspannten Zustand - der sich Alpha-Zustand nennt - sind wir sehr suggestibel. Suggestionen und Bilder wirken tief in unserer Seele und können unser Leben tiefgreifend verändern.

Besonders wir Frauen haben unser wahres Selbst oft nicht gelebt. Auch wenn wir jünger sind, fällt es uns oft schwer, unsere Weiblichkeit, unsere Stärke und unsere Größe auszuleben und uns selbst zu genießen. Wir waren oder sind damit beschäftigt, anderen zu geben und uns aufzuopfern für das Wohl unserer Liebsten. Jetzt ist die Zeit gekommen, uns selbst in den Mittelpunkt des Interesses zu stellen und Gutes für uns selbst zu tun, und seien es auch nur einige Stunden in der Woche oder wenige Minuten am Tag. 

 

Wir kommen als Frau in unsere wahre Kraft, wenn wir lernen, uns selbst zu lieben. Mit einem Bewusstsein, in dem negative Gedanken die Regie übernehmen, ist das schwer. Hier wirken geführte Meditationen besonders gut, weil sie die Gedanken ausbremsen und zurückfahren. Wir kommen während dieses tief entspannten Zustandes in eine vollkommen neue Energie. In eine Energie des Flow, das unser Unterbewusstsein dankend annimmt. Mit geführten Meditationen überzeugen wir unser Unterbewusstsein von dieser neuen Frequenz der Liebe, der Dankbarkeit, der Freude und der Herzlichkeit. Warum? Weil es sein natürlicher Zustand ist. Wir sind auf dieser Welt, um glücklich zu sein! Diesen Glauben für uns Frauen zurückzuholen, ist die Aufgabe der geführten Meditationen, die ich anbiete. Das Schöne an diesen geführten Meditationen ist ihr Symbolgehalt. Sie wirken ohne unser Wollen. Veränderungen geschehen wie von selbst. Wir sind in der Lage, unsere Träume zu verwirklichen, ohne viel Zeit zu brauchen. Wir bewegen uns in der Meditation außerhalb von Zeit und Raum. Unser Gehirn verschaltet sich neu. Es kann nicht unterscheiden, ob unsere Erfahrung vorgestellt ist oder real existiert. Meditation ist also eine sehr moderne, sehr wirksame und eine wissenschaftlich untersuchte Methode!

Übersicht über Meditationen, die ich anbiete.

Sie alle haben als Ziel Wandel, Erneuerung, Weiterentwicklung, Harmonisierung von Körper, Geist und Seele, emotionales Wachstum und körperliches Wohlbefinden. Es geht darum, in dir einen Tempel voller positiver Energien zu errichten mit den starken Säulen der Dankbarkeit, der Freude, des Selbstvertrauen, der Selbstliebe, deiner Weiblichkeit, der Selbstvergebung, des Selbstmitgefühls, der Fülle und der Erfüllung.

Geführte Meditationen - eine Auswahl:

 

Die Baum - Meditation. Innere Stärke und innere Größe erleben.

Meditation zur Heilung und Harmonisieren der Chakren

Licht- Meditation: Loslassen ungünstiger Gedanken und Gefühle und diese wandeln. 

Selbstliebe - Meditation: Ich bin okay, so wie ich bin. Mich selbst so annehmen, wie ich bin.

Selbstliebe - Meditation: Gefühle transformieren. Negative Gefühle in positive Gefühle wandeln.

Selbstwert - Meditation: Eigene Werte erkennen. Mein Selbstwertgefühl stärken. 

Meditation für Wandel und Erneuerung: Mein wahres Potenzial entdecken. 

Meditation zur Heilung meines inneren Kindes.

Die Ruheort - Meditation: Meinen persönlichen Kraftort finden.

Und viele, viele mehr! 

Mache dir keine Sorgen über das Praktizieren der Meditationen. Du musst nicht in einem schwierigen Schneidersitz sitzen wie die Gurus. Ich weise dich ein. Wir finden die Meditationshaltung, die genau für dich stimmig ist und in der du dich am wohlsten fühlst. Ich zeige dir, wie du Meditationen in deinen Alltag integrieren kannst.

 

Damit du auch zuhause üben und dich entspannen kannst, wann immer du es brauchst, erfährst du in diesem Kurs, dich selbst in einen tiefen Entspannungszustand zu versetzen. In Form eines Selbstmanagements lernst du, in einen offenen Fokus, in den sog. Alpha-Zustand zu gleiten.  Du erlernst das Visualisieren und die Autosuggestion. Du erlebst, wie Mini-Meditationen dich entspannen und wie "Anker" dich in Sekundenschnelle in einen Wohlfühlzustand versetzen können.

Ich mache dich mit unterschiedlichen Meditationspraktiken vertraut. Zum Beispiel mit der "Geh-Meditation" oder der "Atem-Meditation", der "Hör-Meditation", der "Metta-Meditation" oder der "Mantra-Meditation". Alle diese Meditationen sind leicht zu erlernen und wirken sich wunderbar auf dein gesamtes System aus. Du erreicht in kurzer Zeit einen großen Wohlfühl-Effekt. Wenn du regelmäßig zuhause meditierst - und sei es auch nur für Minuten -  wirst du ein Leben lang davon profitieren.

Habe Vertrauen! Ich freue mich auf dich! 

Gisela Berg

 

 

In diesen Kurs kannst du jederzeit einsteigen. Jedes Thema wird für sich behandelt.

Geführte Meditationen verbinde ich ab dem  9. 7. 2020 mit meinem neuen MAYA Programm

Veranstaltungsort : siehe unter MAYA  Meditationskurs

Honorar  und Termine: siehe unter MAYA Meditationskurs unten auf dieser Seite.

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung über: Handynummer: 0173 344 1974

Festnetz: 040/ 41305578

E-Mail: gila.g.berg@gmail.com

 

 

"Deine wahren Antworten zeigen sich dir in der Stille, wenn der Geist keine Ablenkung mehr von außen hat."

Laura Malina Seiler

 

 

Neu: Erweitertes Kursangebot: 

M A Y A 

Der  M A Y A  Meditationskurs verbindet Geführte Meditationen - Achtsamkeitstraining -  Yogaübungen und Atemtraining miteinander.

Diese einzigartige Zusammenführung unterschiedlicher Methoden hat einen wunderbaren Effekt auf Körper, Geist und Seele.  Das Ergebnis sind Ruhe, innerer Frieden, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und innere und äußere Balance. Blockaden werden gelöst, die Energie kann wieder frei fließen und Selbstheilungskräfte werden angeregt. Lebensthemen können auf intelligente Weise bearbeitet werden, hin zu Fülle, Erfüllung, Wohlbefinden und einer großen Zufriedenheit.

 

Die Ausführungen zu GEFÜHRTE MEDITATIONEN (siehe oben) gelten hier gleichermaßen.

Begleit- und Bonusmaterial:

Sie erhalten ausführliches Begleitmaterial zu den Themen des jeweiligen Abends. So können Sie zuhause noch einmal alles nachlesen. Sie erhalten schriftlich Übungen für zuhause, die Sie problemlos in den ganz normalen Alltag integrieren können. Das sorgt für die Nachhaltigkeit. Sie entwickeln sich immer ein Stückchen weiter. Das Bonusmaterial enthält auch wunderbare Tipps und Tricks, wie Sie -  so ganz nebenbei - aus dem Herzen Dinge erschaffen können, die Sie schon immer wollten. Nach und nach werden Sie dann zum Schöpfer Ihres eigenen Lebens.

Als Sportlehrerin und Ernährungsberaterin gebe ich Ihnen auch wertvolle Ratschläge zu Ernährung und Bewegung mit auf den Weg in Ihren Alltag. Auch das Lachen wird ein Thema sein!

Hinweis:

Für meinen Meditationskurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Alles kann im Sitzen oder im Liegen ausgeführt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie mich anrufen oder mir schreiben.

Informationsabend am 16. Juli 2020 (siehe weiter unten)

Ich freue mich auf Sie!

Gisela Berg

Veranstaltungsort: Kunstklinik Hamburg Eppendorf

                           Martinistr. 44a, 20251 Hamburg

Offene Gruppe

 

Termine:              Jeden 2. und  4, Donnerstag im Monat, fortlaufend.

für 2020:               Voraussichtlich :  23.07./ 06.8./20.8./ 

                            Weitere folgen.

                           

Zeiten:                 18.15 Uhr - 19.45 Uhr

 

Kosten:                15 Euro

                           Zehnerkarte: 125 Euro (Sie haben 25 Euro gespart). 

Anmeldung unter: Handynummer: 0173 344 1974

                          Festnetznummer: 040 / 41305578

E-Mail Adresse:    gila.g.berg@gmail.com ( über die Seite "Praxis auf dieser Homepage kommen Sie gleich auf die E- Mail.)

Dieser Kurs ist ein fortlaufender Meditationskurs. Kleine Gruppe (max. 12 T.)

Kursbeginn: 23. 07. 2020

Informationsveranstaltung: 16.07.2020

Kunstklinik Hamburg-Eppendorf. Blauer Salon

Donnerstagabend von 18. 15 - 19. 45 Uhr

Der Eintritt ist frei

Auf dieser Veranstaltung erzähle ich Ihnen alles, was Sie zu diesem Kurs wissen müssen und was Sie interessiert. Und natürlich beantworte ich Ihre Fragen.

Neuer Hinweis: Dieser Meditationskurs wird bis auf Weiteres wegen COVID - 19 verschoben.

Aktuelle Informationen immer HIER.

 

Was bedeutet  M A Y eigentlich? 

 

M steht für Geführte Meditationen

steht für Achtsamkeit

Y  steht für Yoga

A  steht für Atemtraining

In meinem Meditationskurs werde ich alles so zusammenführen, wie es dem jeweiligen Thema des Abends entspricht. Es wird also nichts isoliert trainiert oder behandelt. Alles hat auch immer Anteile vom anderen. Es bedingt sich also gegenseitig und alles ist mit allem verwoben. Und trotzdem kann sich jede Teilnehmerin mit ihren Prioritäten wiederfinden. Hier ist es auch möglich, Wünsche zu äußern.

Eine kurze Abhandlung zu

M A Y A

Geführte Meditationen habe ich oben auf dieser Seite ausführlich erläutert.

Achtsamkeit: 

Achtsam zu sein bedeutet, die eigene Wahrnehmung auf das HIER UND JETZT zu richten. Achtsamkeit ist eine Qualität des menschlichen Bewusstseins, eine besondere Form der Aufmerksamkeit. Es handelt sich dabei um einen klaren Bewusstseinszustand, der es erlaubt, jede innere und äußere Erfahrung im gegenwärtigen Moment vorurteilsfrei zu registrieren und zuzulassen.

Hier spielen die Selbst- Erkenntnis, das Selbst- Bewusstsein, und die Fähigkeit zur Selbstreflexion eine große Rolle. Achtsamkeit ist ein Begriff aus der buddhistischen Psychologie.  

Achtsamkeitsübungen, die in meinen Meditationskurs einfließen, sind aus den Lehren des Jon Kabat-Zinn, Eckhart Tolle und Thich Nhat Hanh (siehe dazu "Werdegang" auf der Praxisseite dieser Homepage)

entnommen.

Wer Achtsamkeit - die über viele Wege praktiziert werden kann - regelmäßig übt, stellt fest, dass seine Lebensfreude und sein Glück nicht von äußeren Umständen abhängig ist. Achtsamkeitstraining ist auch immer ein Body and Mind - Programm, das in die eigene Stärke führt. Achtsamkeit beruhigt und stabilisiert den Geist, man fühlt sich Stresssituationen und widrigen Lebensumständen gegenüber besser gewachsen, man wird mitfühlender und geduldiger, mit sich selbst und anderen.

Achtsamkeit ist für alle Lebenssituationen eine wunderbare Alternative. In meinem Kurs lernen Sie, wie Sie - ohne sich besonders anstrengen zu müssen - eine achtsame innere Haltung entwickeln, die durch Wiederholen und Üben zu einer Gewohnheit werden sollte. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass so die Selbstheilungskräfte angeregt werden und Heilung geschehen kann.

 

Achtsamkeitsmeditationen unterschieden sich im Kern von geführten Meditationen dadurch, dass sie in die Stille führen. Man befindet sich sozusagen im Auge des Hurricans, der um einen herum tobt. Hier geht es insbesondere darum, die eigene Mitte zu finden.

Y O G A:

Es gibt unendlich viele Yoga Praktiken.

In meinem Kurs biete ich Yoga - Übungen immer passend zu dem jeweiligen Thema des Abends an. Sie sind sehr leicht zu erlernen und durchzuführen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie können im Sitzen und im Liegen ausgeführt werden. Auch bei körperlichen Beschwerden kann (eingeschränkt) geübt werden. Sie können diese Übungen natürlich auch auslassen. Yoga hat in diesem Kursangebot keine Priorität. Wer Yoga erlernen möchte, dem empfehle ich einen Yogakurs seiner Wahl.

ATEMRAINING: 

Der Atem wird im gesamten Meditationskurs eine wichtige Rolle spielen. Als Entspannungstherapeutin und Autogene Trainerin habe ich viel mit dem Atem gearbeitet. Ich biete Ihnen verschiedene Atemtechniken an, so dass für jede von Ihnen etwas dabei ist. 

Über den Atem wird es Ihnen möglich sein, in eine tiefe Verbundenheit mit sich selbst zu kommen und einen Flow - Zustand kontinuierlich aufrecht zu erhalten.

Wenn Sie sich entschieden haben, den Meditationskurs zu besuchen, wünsche ich Ihnen ganz viel Freude dabei.

Sie können mich jederzeit kontaktieren, wenn Sie Fragen dazu haben, etwas nicht verstanden haben oder unsicher sind.

Ihre Gisela Berg

Wichtiger Hinweis. Dieser Kurs dient der Prophylaxe.

Er ersetzt keine Therapie.

© 2018 Heilpraktikerin Gisela Berg - BEZIEHUNGSCOACH. Alle Rechte vorbehalten.   IMPRESSUM

 

Siehe Datenschutzerklärung