Neuer Workshop für Frauen

 

Thema : Selbstliebe und Persönlichkeitsentwicklung

Dieses Foto provoziert. Und so ist es auch angedacht.

Sicherlich regt es zu der Diskussion an:

Was ist eigentlich Selbstliebe?

Was würde diese Frau dazu sagen?

Was meinen Sie?

Oscar Wilde formuliert es so schön:

"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Romanze".

Nur wenn wir uns selbst lieben, können wir auch den anderen lieben.

So schön zu sehen in der mobilen Version.

 

"Falten zeigen, dass du viel lachst.

Graue Haare zeigen, dass du dich um Menschen sorgst,

die du lieb hast.

Narben zeigen, dass du gelebt hast".

Meryl Streep

 

Workshop:

Selbstliebe und Persönlichkeitsentwicklung

Mut zu Selbstliebe und  Dankbarkeit

Mut zu Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

Mut zum positivem inneren Dialog und Mut zu deinem WAHREN ICH

Mut zu einem neuen Körperbewusstsein

Mut zu einer selbst bestimmten Sexualität

Mut zu neuen Werten, neuen Absichten und neuen Zielen

Es gehört viel Mut dazu, eigene Grenzen zu sprengen, sich weiterzuentwickeln, über sich hinauszuwachsen, sich von Situationen, Dingen und Menschen zu verabschieden, die einem nicht mehr guttun. Es ist sehr mutig, sich so anzunehmen, wie man eben ist, auch mit seinem Körper und allem, was einem an sich selbst nicht perfekt erscheint. Mut braucht es auch, vertraute Gewohnheiten gehen zu lassen, sich von Vergangenem zu trennen und der Versuchung zu widerstehen, die eigene Zukunft vorherzusagen. Es gehört sehr viel Mut dazu, die vielen Schichten zu durchdringen, die einen von dem WAHREN ICH trennen und einen inneren Perspektivwechsel vorzunehmen. Wieviel Mut braucht es, die eigene Maske abzunehmen und sich zu zeigen, wie man wirklich ist und sein eigenes Licht nach außen zum Strahlen zu bringen? Eine Frau braucht viel Mut, in einer intimen Situation Wünsche und Vorlieben zu äußern und "NEIN" zu sagen. Den größten Mut braucht es aber, sich selbst zu lieben und sich selbst zu vergeben!

Dieser Workshop wird Sie mutiger machen! Es kommt eine Lawine ins Rollen. Verändern Sie Ihre Gedanken, Ihre Gefühle und Ihr Verhalten, und zeigt sich ein positives Feedback in der Außenwelt, wollen Sie es immer wieder tun.

 

In diesem Workshop können Sie viele Selbsterfahrungen machen. Sie erhalten Informationen, die Sie voranbringen. Und die positive Gruppendynamik motiviert, spornt an und bereichert. Ein Lob, ein Kompliment, ein positives Feedback machen mutiger glücklicher und stimmen fröhlich. Das Lernen wird nicht als solches empfunden, weil alles mit viel Spaß und Leichtigkeit verbunden ist.

                              

                      Spüre deine Weite

                Lebe deine Tiefe.

                Feiere deine Weiblichkeit.

                               Louise Hay

 

Ausführliche Beschreibungen der Inhalte zu den einzelnen Themen finden Sie demnächst auf "Mein neuer Blog" unter "Vorträge" auf dieser Homepage.

Hier informiere ich Sie auch über die Termine, den Veranstaltungsort und die Preisgestaltung. 

 

© 2018 Heilpraktikerin Gisela Berg - BEZIEHUNGSCOACH. Alle Rechte vorbehalten.   IMPRESSUM

 

Siehe Datenschutzerklärung